Browsing Tag

Kanso

Wissenswertes,

Energieversorgung von Cochlear Implantaten

no comment

 

Alle Hörimplantate benötigen Energie, um ihren Dienst verrichten zu können. Cochlear Implantate bestehen aus zwei Komponenten: einem implantierten und einem externen Teil. Das ganze CI wird durch Batterien oder Akkumodule mit Strom versorgt, die im äußeren Teil, dem Sprachprozessor, untergebracht sind. Von dort aus werden dann Signale und Energie über eine Induktionsspule durch die Haut auf das Implantat übertragen, wodurch die Energieversorgung gewährleistet wird.

System wspomagania słuchu z pętlą indukcyjną
Community, Produkte,

Induktionsanlagen – Die unsichtbaren Hörhilfen

no comment

Schwierige Hörsituationen, wie sie zum Beispiel bei Theater- oder Kinobesuchen auftreten können, stellen Menschen mit Hörbeeinträchtigungen oft vor große Herausforderungen, denn in geräuschvollen Umgebungen ist ein klares Verstehen über größere Distanzen oft nicht, oder nur schwer möglich. In solchen Umgebungen kann eine induktive Höranlage eine unsichtbare und wertvolle Hilfe sein. Solche Induktionsanlagen können von allen, die eine sogenannte Induktionsspule in ihrem Hörgerät oder Cochlea Implantat haben, verwendet werden. 

kanso vs nucleus
Unkategorisiert,

Hörlösungen – so einzigartig wie Sie

no comment

Die persönlichen Anforderungen an Cochlea-Implantate sind individuell so verschieden wie ihre Träger. Aus diesem Grund biete Cochlear mit Kanso und Nucleus 7 eine der weltweit kleinsten und leichtesten Soundprozessoren an. Ihre hohe Qualität und das umfangreiche Zubehör haben beide Produkte gemeinsam, aber wir wollen die Unterschiede und Ähnlichkeiten hier genauer erläutern.

Cochlear Soundprozessor
Produkte,

Die Optik von einem Soundprozessor

no comment

CI-Systeme bestehen zum einen aus dem eigentlichen Implantat, dessen Elektroden die Hörnervenfasern der Cochlea stimulieren. Von dort aus werden die Signale an das Gehirn weitergeleitet, wo dann ein Höreindruck entsteht. Andererseits gehört zum CI-System auch ein Soundprozessor, der hinter dem Ohr oder am direkt am Kopf getragen wird, Audiosignale erfasst und an das Implantat überträgt. Dadurch, dass der Prozessor zum täglichen Leben jedes CI-Trägers gehört, spielt natürlich seine Optik keine unwesentliche Rolle.